khb maschinen- und anlagenbau Gmbh_2

Regelmäßige Besuche sowie unsere Expertise und Unterstützung bei diversen Projekten ebneten ZIMM den Weg zu einem Modernisierungs-Auftrag von unserem langjährigen Kunden khb maschinen- und anlagenbau Gmbh in Mannheim. So wird eine bislang mit Hydraulik versehene Reifenmontieranlage nun durch unsere Spindelhubgetriebe betrieben. Deren geringe Einbauhöhe und die flexible Ansteuerung gaben neben der umfangreichen Beratung den Ausschlag für den Kunden.

In Zusammenarbeit mit khb-Konstrukteur Armin Schroff entwickelte unser Außendienst-Mitarbeiter Jorge Mondragón Abal eine Antriebslösung, mit der die Montage verschiedenster Reifentypen und Reifengrößen auf Felgen mit Notlaufsystem möglich wird. Die Reifenmontieranlage für einen Endkunden kann nun diverse Durchmesser präziser ansteuern als zuvor. Der entscheidende Vorteil dieser Anlage ist die Tatsache, dass die manuelle Reifenmontage durch einen automatisierten Prozess ersetzt wird. 

Gewährleistet wird dies durch zwei unserer ZE-25-RN Spindelhubgetriebe mit verstärkter, zweigängiger Spindel plus Sicherheitsfangmutter, Gegenlagerplatte und Motorflansch sowie einer Verbindungswelle VWZ-40 für radialen Ein- und Ausbau. Betrieben wird die Anlage von einem Drehstrommotor mit Bremse in Größe 100.

Mit der Firma ZIMM verbinden wir schon seit vielen Jahren technologisch anspruchsvolle Lösungen in Kombination mit optimalen Kundenservice. So konnte auch dieses Projekt zur vollsten Zufriedenheit für unseren Kunden umgesetzt werden.  

Armin Schroff | Konstrukteur Dipl.-Ing. (FH) | khb maschinen-und anlagenbau

Ihre Meinung ist gefragt!

Diskutieren Sie mit uns auf LinkedIn

Sie haben noch Fragen oder möchten Ihre Gedanken zu diesem News-Beitrag mit uns teilen?
Wir freuen uns über Ihre Kommentare und Anmerkungen.

Hier geht’s zum LinkedIn-Post
Scroll to Top