Allgemeine Produktmerkmale – KSZ-H

Zu den Eigenschaften der KSZ-H Serie gehören hohe Präzision, Leistungsdichte und Laufruhe sowie eine hochwertige Zweikomponentenlackierung, die einen wirksamen Korrosionsschutz bietet. Zudem ist es möglich, die Verschraubung nicht nur wie üblich über die Innengewinde durchzuführen, sondern auch von oben, Dank spezieller Bohrungen.

  • hohe Drehmomentübertragung bei kleiner Baugröße
  • spielfreie Kegelrollenlagerung
  • Abdichtung mittels Wellen- und O-Ringen
  • max. 40% Einschaltdauer bei 1500 min-1
  • Ölwechsel nur bei hoher Beanspruchung vonnöten
  • symmetrische Einbaumaße
  • kompatibel mit dem Spindelhub-Systembaukasten

Hinweis zur Drehrichtung der Wellenanordnung

Um die Drehrichtung zu ändern, können die Kegelradgetriebe um 180° gedreht werden. Da die Getriebe symetrisch sind, kann es um die Z- sowie auf der Y-Achse gedreht werden.

Zu beachten:
Bei Drehung um Y-Achse um 180 C°, ändert sich die Drehrichtung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxpZnJhbWUgdGl0bGU9IkhpbndlaXMgenVyIERyZWhyaWNodHVuZyBkZXIgV2VsbGVuYW5vcmRudW5nIHwgQmVmZXN0aWd1bmdzbcO2Z2xpY2hrZWl0IHwgS2VnZWxyYWRnZXRyaWViZSBLU1otSCIgd2lkdGg9IjEyODAiIGhlaWdodD0iNzIwIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL2g4cG9ZQ2tsZlVBP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmU7IHdlYi1zaGFyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPjwvZGl2Pg==

Gleiche Bauhöhe – keine Unterlagsplatten notwendig

Die ZIMM KSZ-H Kegelradgetriebe haben die gleiche Bauhöhe wie die ZIMM Hubgetriebe.

Zu beachten:
Muss auf Grund eines hohen Drehmomentes ein größeres Kegelradgetriebe verwendet werden, muss die Höhendifferenz konstruktiv durch Unterlagsplatten oder ähnliches ausgeglichen werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxpZnJhbWUgdGl0bGU9IkdsZWljaGUgQmF1aMO2aGUg4oCTIGtlaW5lIFVudGVybGFnc3BsYXR0ZW4gbm90d2VuZGlnIHwgS2VnZWxyYWRnZXRyaWViZSBLU1otSCIgd2lkdGg9IjEyODAiIGhlaWdodD0iNzIwIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL251X1JQS0t2ck8wP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmU7IHdlYi1zaGFyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPjwvZGl2Pg==

Allgemeine Produktmerkmale – KSZ-2

Durch Montage einer Steckwelle kann das KSZ-2 wie ein gewöhnliches Winkelgetriebe eingesetzt werden.

  • hohe Drehmomentübertragung
  • ruhiger Lauf durch Spiralverzahnung
  • kompatibel mit GSZ-Spindelhubgetriebe

 

Scroll to Top