Produktmerkmale

Die Z-Getriebe sind die Vorzugsreihe mit der größten Typenvielfalt. Die Befestigungsmöglichkeiten von oben (Durchgangslöcher) und die integrierten Schwenkaugen sind die Vorteile gegenüber der GSZ-Baureihe.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxpZnJhbWUgdGl0bGU9IkRlbW8gUy0gdW5kIFItIFNwaW5kZWxodWJnZXRyaWViZXZlcnNpb25lbiB8IFpJTU0gU3BpbmRlbGh1YnN5c3RlbWUiIHdpZHRoPSIxMjgwIiBoZWlnaHQ9Ijk2MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9BYV9GMllrZjhYST9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPjwvZGl2Pg==

Links:
“S” = Stehende Getriebeversion
Durch Eintrieb an der Schneckenwelle wird über das Schneckenrad eine rotierende in eine lineare Bewegung der Spindel umgewandelt.

Rechts:
“R” = Rotierende Getriebeversion
Durch Eintrieb an der Schneckenwelle wird über das Schneckenrad und die Spindel eine rotierende in eine lineare Bewegung der Mutter umgewandelt.

Bauart

Produktmerkmale | GSZ-Serie

Scroll to Top