Eisbaer_2

Die neue höhenverstellbare Plattform unseres Kunden Eisbär Trockentechnik in Götzis hat durch unsere Spindelhubgetriebe mehr Mobilität erhalten und erspart dem Endkunden einen guten halben Tag an Umbauarbeiten. Denn dieser kann seine Trocknungsanlage nun nicht nur ganz einfach „zusammenfahren“ und von einer Halle in die andere transportieren, sondern auch in diversen Höhen anwenden.

Bislang war die Plattform fix zusammengebaut und musste abmontiert, mit einem Kran transportiert und bei jener Maschine, bei der eine Trocknung vonnöten war, wieder installiert werden. Mit dem neuen Hubsystem – bestehend aus zwei KSZ-H-25-L mit 2:1 Übersetzung, Verbindungswellen, Motor mit Bremse und vier ZE-35-RN mit verstärkter Spindel und einem Hub von 2150 Millimetern – gelingt das innerhalb weniger Minuten.

Ein Spritzgussmaschinenhersteller in der Schweiz profitiert seit Herbst 2022 von der Flexibilität dieser neuen Plattform. Die Umsetzung war die erste mit unserem Neukunden Eisbär, der auf der Suche nach einer mobilen Lösung auf ZIMM aufmerksam wurde. In der Vor-Ort-Beratung sah er dann unsere Vorteile gegenüber einem Hydraulik-Antrieb und anderen ähnlichen Verstell-Einheiten. So entschied er sich unter anderem aufgrund unserer Sicherheitsfangmutter und Bremse für uns – vor allem aber, weil das Gesamtsystem perfekt für seine Anwendung passte und er die Hubgetriebe zentral mit einem Motor ansteuern kann.

Daneben gab auch der Umstand, dass unserer Außendienstmitarbeiter Michael Aberer schon ähnliche Anwendungen erfolgreich umgesetzt hatte, den Ausschlag. Das schuf Vertrauen, und als beim Besuch vor Auslieferung der fertigen Maschine die letzten Verbesserungsmaßnahmen zur Geräuschreduktion umgesetzt werden konnten, war die Angst vor dem neuen System endgültig genommen.

Nach oben scrollen
DSGVO Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner