ZE-Evolution
CAD-Erweiterung
15 ANLAGEN NUN KONFIGURIERBAR

Nach dem Ausbau unseres bewährten und leicht zu bedienenden ZIMM Produktkonfigurators lassen sich statt bisher neun nun sogar 15 Anlagen mit Spindelhubgetrieben der Serien ZE, Z und GSZ intuitiv, schnell und flexibel per Mausklick realisieren. Im Detail bedeutet dies, dass ab sofort je nach Produktserie auch folgende Baugrößen ausgewählt werden können:

  • ZE-Serie: 5 kN bis 200 kN
  • Z-Serie: 250 kN bis 1000kN
  • GSZ-Serie: 5kN bis 150kN

Damit aber nicht genug: Ab März werden unseren Kunden zusätzlich die Baugrößen 250kN und 350kN für die Produktserien der ZE-Reihe – natürlich inklusive der entsprechenden Anbauteile, Kegelradgetriebe, Verbindungselemente und weiterem Zubehör – zur Verfügung stehen.

„Auch bei den neuen Anlagen wird jede Konfiguration auf mögliche Kollisionen vom System überprüft. So werden mir beispielsweise bei der Auswahl einer 6er-Anlage – zum Beispiel aus der ZE-Serie mit stehenden Spindeln – nur die dafür vorgesehenen Zubehörteile angezeigt. Das reduziert die Fehlerquote gegen null, wodurch ich wie gewohnt schnell und einfach zu den gewünschten Ergebnissen komme“, so Maciej Boldys | CTO bei Inmeth-Bth, Vertriebspartner der ZIMM GmbH in Polen.

Scroll to Top