Vorteile_Spindelhubgetriebe_2

Hydraulische Systeme werden zunehmend durch elektromechanische Spindelhubsysteme ersetzt, und das aus einer Reihe guter Gründe. Der Trend ist in Europa bereits seit einigen Jahren im Gange und verlagert sich nun auch nach Nordamerika. Ingenieure werden damit beauftragt, hydraulische Systeme “auszukonstruieren” und Spindelhubsysteme “einzuplanen” für ihre Anforderungen beim Schieben, Ziehen, Heben und Halten.

Vorteile von Spindelhubelementen gegenüber hydraulischen Systemen

Die Hauptgründe für die Abkehr von hydraulischen Systemen sind die Umweltfreundlichkeit und die Sicherheit. Dies wird durch die Beseitigung von verschütteten Hydraulikflüssigkeiten, kostspieligen Reinigungsarbeiten, gefährlichen Arbeitsbedingungen, Verunreinigungen der Arbeitsumgebung und der hergestellten oder verarbeiteten Produkte erreicht. Jede Hydraulikflüssigkeitsverbindung wird als ein mögliches Leck mit unerwarteten, kostspieligen Abschaltungen betrachtet, die letztlich die Produktion verzögern. Die Ingenieure erkennen auch, dass Spindelhubsysteme im Allgemeinen einfacher zu konstruieren und zu installieren sind. Spindelhubgetriebe sind genauer und bieten im Vergleich zu hydraulischen Systemen eine größere Wiederholbarkeit. Schließlich erleichtern Spindelhubgetriebe die Geschwindigkeit und Positionierung der geregelten Systeme.

  • umweltfreundlich
  • hohe Sicherheit und geringer Wartungsaufwand
  • höchste Präzision und Genauigkeit
  • einfachste Montage und Inbetriebnahme

Scroll to Top